montagsfrage_banner

Es ist tatsächlich Montag! Buchfresserchen lässt uns heute die Wahl, welche Frage wir beantworten wollen. Ich habe mich für die entschieden, die mir erlaubt, ein wenig von meinem aktuellen Buch zu erzählen, das ich – Spoiler! – kaum weglegen kann.

the-wheel-of-osheim.jpg

Aktuell lese ich The Wheel of Osheim, den dritten Band in Mark Lawrences zweiter Trilogie nach der Broken-Empire-Reihe. Mit dem ersten Band hatte ich so meine Probleme, denn die Handlung kam recht langsam in Gange und Ton und Setting bissen sich mitunter. Dazu war es ein wenig ziellos. Der zweite Band gefiel mir bereits deutlich besser, und der dritte hält mich fest gepackt. Lawrence hat endlich raus, wie er seinen feigen, vorlauten, selbstverliebten Protagonisten in Einklang mit der Geschichte bringt und lässt ihn eine interessante und zuerst angenehm subtile Entwicklung durchmachen, während seine Welt um ihn herum droht in Flammen aufzugehen und er gezwungen ist, mehr zu werden als er war.

Das Setting ist dabei so interessant wie in der Originaltrilogie, wenn nicht gar um einiges besser realisiert. Manche Charaktere könnten ausgefeilter sein, dafür kommen langsam all die angedeuteten Handlungsstränge der ersten Bände in einer Spirale zunehmender Spannung zusammen. Noch habe ich etwa die Hälfte des Buches vor mir, aber zum aktuellen Zeitpunkt würde ich es auf jedem Fall denjenigen empfehlen, die Fantasy mit Twist mögen und vielleicht nicht die Neuerfindung des Rades erwarten, wohl aber ein Rad, das rund läuft und den Leser zu immer neuen, faszinierenden Orten führt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s