Wie Videospiele Geschichten erzählen (können)

Ein vorherrschendes Thema im Bezug auf Videospiele – auch unter jenen, die dieses junge, interaktive Medium als Kunst bezeichnen würden – beschäftigt sich mit der Frage nach der Qualität und dem Potenzial von Geschichten. Können Videospiele (gute) Geschichten erzählen? Tun sie es? Und welche Vor- und Nachteile bietet die Interaktivität in diesem Zusammenhang?

Weiterlesen

Warum Dark Souls ein gutes Buch ist

Nach der Frage, was ein gutes Buch ausmacht, ein kleiner Exkurs: Warum ist Dark Souls ein gutes Buch? Und wie macht es das, wo es doch nicht mal ein Buch ist?

Ob Computer- und Videospiele Kunst sein können, ist eine der Fragen, die für die betroffene Branche längst geklärt ist, außerhalb aber immer noch zu Kopfkratzen oder gerümpften Nasen führt. Das digitale Medium steht damit in der Tradition aller neuen Medien. Bitte nicht vergessen: Von Rockmusik glaubte manch einer mal, dass sie zu Teufelsanbetung führe und Romanen wurde nachgesagt, sie verleiten insbesondere Frauen zur Lethargie. Wichtiger wäre die Frage: Wenn Videospiele Kunst sind, wie sähe dann ihr Kanon aus, wie in ein paar Jahrzehnten die Klassiker? Meine Antwort darauf wäre eine lange Liste, vermutlich mit einigen „Abers“ und „Nur wenns“. Dark Souls wäre aber nicht von ihr Wegzudenken.

Weiterlesen